ALFA Metals GmbH

Ihr Aluminiumaufbereiter in Buchloe

Die ALFA Metals GmbH (ehemals firmiert als BAMETA GmbH) betreibt seit dem 01.09.2022 die Aluminiumaufbereitung in Buchloe und übernimmt somit das hiermit verbundene Geschäft von ihrer Schwestergesellschaft, der Schmidt Recycling GmbH.

Die ALFA Metals GmbH betreibt eine Aufbereitungsanlage für Nichteisenmetalle wie Aluminium, Kupfer, Messing, Zink, Zinn, Blei oder Edelstähle (V2A/V4A). Die Materialien werden in mehreren Prozessschritten zerkleinert, klassiert, gesichtet, magnet- und wirbelstromgeschieden und über sensorgestützte Sortiermaschinen in marktfähige Fraktionen sortiert. Dabei wird das Aluminium wieder so aufbereitet, dass es ohne weitere Bearbeitung erneut eingeschmolzen werden kann. Dies macht uns zu einer wichtigen Stütze für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.


Daten und Fakten zur "ALFA Metals":

Wir nehmen folgende Materialien an:

  • Alu alt (cu-arm gemischt) / Alu Blech
  • Alu rein neu
  • Alu alt geschnitten
  • Alu Iso Shredderprofile / Ausbauprofile
  • Alu Iso Profile (Entfall)
  • Profile geschnitten
  • Alu Geschirr (8%), (10%), (15%)
  • Alu Holzshredder/Alu Nagelschrott
  • Alu Profilshredder
  • Nichteisenmetallmischfraktionen
  • Metallmischfraktionen
  • Zorba
  • Zurik

Entsorgungsfachbetrieb

20.000 m²

Aufbereitungsanlage für Nichteisenmetalle

10 – 15 Mitarbeiter

Autobahn A96 – Ausfahrt: Buchloe West

Bahn - Gleisanschluss für Materialtransporte

Montag bis Donnerstag:
07:00 – 16:00 Uhr

Freitag:
07:00 – 14:00 Uhr

ALFA Metals GmbH, Winkeläckerstraße 10, 86807 Buchloe

Telefon: +49 (0) 8241 9672-12
E-Mail: info@alfa-metals.de
Webauftritt: www.alfa-metals.de