Wer recycelt besser?

Die Generationen im Vergleich

Eine europaweite Umfrage der Friends-of-Glass-Initiative, bei der 8.000 Verbraucher aus 11 Ländern befragt wurden, ergab, dass 94 Prozent der befragten europäischen Verbraucher ihre Haushaltsverpackungen recyceln. In Deutschland wurde angegeben, dass 96,7 Prozent regelmäßig recyceln. Dieser Wert liegt somit um 2,7 Prozent über dem europäischen Durchschnitt.

Unterteilt man die Befragten in verschiedene Altersgruppen fällt auf, dass gerade die Generation 60plus und die Generation zwischen 30 und 39 Jahren im Recycling am engagiertesten sind. Aus diesen Altersgruppen gaben 100 Prozent an regelmäßig zu recyceln.

Gerade beim Glasrecycling lässt sich ein deutlicher Generationsunterschied feststellen. In Deutschland führen 96 Prozent aller Befragten ab 60 Jahren ihr Altglas in den Rohstoffkreislauf zurück. Bei der jungen Generation zwischen 18 und 29 Jahren hingegen liegt das Glasrecycling bei nur 80 Prozent.


Wohin möchten Sie als nächstes?
 


Ihr zentraler Ansprechpartner:

Denise Pribyl

Denise Pribyl hilft Ihnen gerne weiter: Jetzt unter der +49 89 / 899696-12 anrufen!