SCHROTT, ABFALL, REGENWALD

- das gehört zusammen?

Vom Regenwald und der Natur lernen, heißt Recycling zu perfektionieren. Was soll das denn bedeuten? Schmutzige Abfälle und prächtige Pflanzenwelt. Das soll zusammen gehören?

Perfektes Recycling

Wer einen ursprünglichen Regenwald betrachtet ist gleichzeitig fasziniert über die enorme Mengen an Biomasse, Nährstoffen und umgesetzter Energie.
Dies alles scheint zwar reichlich vorhanden, jedoch stammen die dazu notwendigen Nährstoffe nicht aus dem Boden - denn der ist meist arm an Nährstoffen - sondern aus einem perfekten Recycling der vorhandenen Ressourcen. Alles was die Natur im Regenwald vorerst nicht mehr braucht und auf den Boden fallen lässt, wird sofort, schnell und nahezu vollständig wieder in neue Nährstoffe recycelt. Der Trick liegt also primär nicht im Vorhandensein oder Zuführen neuer Stoffe von außen, sondern in der nahezu perfekten Nutzung des Vorhandenen.
Den Stoffkreislauf zu schließen ist eine Kunst, den uns die Natur perfekt vormacht (www.faszination-regenwald.de).

Lernen von der Natur

China und Indiens Rohstoffhunger, Bevölkerungswachstum, knapper werdende Ressourcen, Schutz der Umwelt. Wieder einige aktuelle Schlagworte aus unserem Leben. Was hat das nun wieder mit dem Regenwald zu tun?
Wenn wir den Anforderungen an unser heutiges Leben begegnen wollen, müssen wir von der Natur lernen und auch unser Recycling von Wertstoffen optimieren.

Verantwortung übernehmen!

Im Kleinen muss hier jeder Einzelne die Verantwortung für das Ganze übernehmen. Im Großen helfen wir und die Betriebe der Recyclingwirtschaft weiter.
Gerade im Recycling - und speziell in Deutschland - wurden in den letzten Jahren große Erfolge erzielt. Für viele wichtige Abfälle haben wir in Deutschland mittlerweile Recyclingquoten von > 60 % erreicht. Im Stahlrecycling liegen wir weit darüber.

Funktionieren wie der Regenwald

Nicht nur Schrott ist unsere Sache, sondern auch eine Vielzahl anderer Stoffe die wir heute verwerten, anstatt wie früher zu entsorgen. Auf diese Weise versuchen wir ständig ein bisschen mehr wie ein Regenwald zu funktionieren und unserer Verantwortung gerecht zu werden. Wenn Sie uns dabei helfen wollen und Teil des Systems werden wollen, stehen wir Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.