Nachweispflicht

Was unterliegt der Nachweispflicht?

Gefährliche und besonders überwachungsbedürftigte Abfälle unterliegen der Nachweispflicht. Dies bedeutet, dass entsprechende Abfallerzeuger, Abfallbeförderer und Abfallentsorger gesetzlich dazu verpflichtet sind, alle Wege eines solchen Abfalles zu dokumentieren.

Hierfür gibt es folgende Nachweise:

  • Begleitschein
  • Übernahmeschein
  • Entsorgungsnachweis

Mittels dieser Nachweise können die zuständigen Landesbehörden die fachgerechte Entsorgung der Abfälle nachvollziehen, kontrollieren und planen.


Hilfe bei Nachweisverfahren und Entsorgungsfragen

Wir unterstützen Sie!

  • Welche Abfälle sind begleitscheinpflichtig?
  • Wo erhalte ich Entsorgungsnachweise?
  • Wer kann mir Übernahmescheine ausstellen?

All diese Fragen und mehr kann Ihnen die ALFA-Gruppe erörtern.

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen rund um´s Recycling. Setzen Sie sich noch heute über das Kontaktformular mit uns in Verbindung!