Altautoentsorgung

Zertifizierte Altautoentsorgungsfachbetriebe in der ALFA-Gruppe

Die ALFA-Gruppe verfügt über eine Vielzahl zertifizierter Altautoentsorgungsfachbetriebe.
Hier erhalten Sie bei der Abgabe Ihres Altfahrzeuges einen Verwertungsnachweis, der die fachgerechte Aufbereitung des Altautos sicherstellt.


Altfahrzeug-Verordnung

Was regelt die Altfahrzeug-Verordnung?

Für Altautos gilt seit Juli 2002 die Altfahrzeug-Verordnung. Diese regelt die ordnungsgemäße Entsorgung von Altfahrzeugen.

Fahrzeughalter sind dadurch verpflichtet, Altfahrzeuge nur einer anerkannten Rücknahmestelle oder Annahmestelle oder einem anerkannten Demontagebetrieb zu überlassen.

Annahme- und Rücknahmestellen, sowie Demontagebetriebe, müssen hierfür zertifiziert sein und einen Verwertungsnachweis für die Entgegennahme eines Altfahrzeuges ausstellen.

Mit der Ausstellung oder Aushändigung des Verwertungsnachweises dürfen Altfahrzeuge nur einer ordnungsgemäßen Verwertung nach den Vorschriften dieser Verordnung zugeführt werden. Dieses wird mit der Ausstellung oder Aushändigung des Verwertungsnachweises versichert.

Anerkannte Demontagebetriebe dürfen nicht nur Altautos annehmen, sondern sorgen zudem für das Trockenlegen und die Demontage bestimmter Bauteile des Fahrzeuges.

In ebenfalls zertifizierten Schredderbetrieben erfolgt die Weiterverarbeitung der Restkarossen.

Erlös oder Kosten?

Ob Sie mit Ihrem Altauto einen Erlös erziehlen oder Kosten entstehen ist abhängig von den Entsorgungskosten und den jeweiligen Erlösen im Stahlwerk.

Detaillierte Preisinformationen für Ihre Altautoentsorge erhalten Sie über unser Kontaktformular.

  • Fahrzeugschein
  • Fahrzeugbrief

Ihr Fahrzeug kann bei der Anlieferung bzw. Abholung noch angemeldet sein. Sie bekommen von uns den Verwertungsnachweis ausgestellt und die Kennzeichen mit. So können Sie dann auch im Nachgang die Abmeldung vornehmen.

Wir übernehmen die fachgerechte Entsorgung Ihres Altfahrzeuges, jedoch verkaufen wir keine gebrauchten Autoteile.